Die Manns

Wenn irgendein Nachleben mir, der Essenz meines Seins, meinem Werk beschieden ist, so wird sie mit mir leben, mir zur Seite. Solange Menschen meiner Gedenken, wird ihrer Gedacht sein.

(Thomas Mann, 1875 – 1955)